Suva LMS

Einführung ins schweizerische Recht - ELP

Kurse verfügbar
Verfügbarkeit
Art der Veranstaltung
Einführungskurs zur schweizerischen Gesetzgebung über die Arbeitssicherheit.

 
Zielgruppe
Spezialisten der Arbeitssicherheit (Sicherheitsfachleute, Sicherheitsingenieure), die ihre Weiterbildung im Ausland absolviert haben (EigV Art. 2, Abs.4)
Ausbildungsziel
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind in der Lage, das im Ausland erworbene Spezialistenwissen entsprechend den gesetzlichen Anforderungen der Schweiz anzuwenden.
Voraussetzung für die Teilnahme
1. Abschluss einer ausländischen Ausbildung als Spezialist der Arbeitssicherheit, die den Anforderungen der EigV entspricht. Dazu ist bei der "EKAS Expertengruppe" ein Antrag zur Überprüfung einzureichen. 
Nur Personen, die einen positiven Bescheid erhalten haben, werden zum Kurs zugelassen.
    
oder
2. Die Teilnehmer am DAS Arbeit+Gesundheit der Universität Zürich (UZH) und der Université de Lausanne (UNIL), unter Vorweisung einer Teilnahmebestätigung.

Weitere Informationen über den Ablauf zur Bescheinigung der Qualifikationen finden Sie unter: https://www.suva.ch/de-ch/praevention/praeventionsangebote/lehrgaenge-kurse-und-lernprogramme#uxlibrary-material=69d31dc3aaff4698902ee0c30b850080&uxlibrary-material-filter=materialGroup:all&uxlibrary-open=/de-CH?atomid=69d31dc3aaff4698902ee0c30b850080%26showContainer=1
 
Dauer
4 Tage
Inhalte
Schweizerische Gesetzgebung über die Arbeitssicherheit

Die Kursunterlagen werden in elektronischer Form abgegeben und müssen vor Kursbeginn auf den persönlichen Laptop oder ein anderes elektronisches Gerät heruntergeladen werden. Die Kursunterlagen sind im pdf-Format abgespeichert. Für Notizen empfehlen wir, die neueste kostenlose Version des Programms „Adobe Reader“ zu installieren (http://www.adobe.com/ch_de/products/reader.html). Es besteht kein Anspruch auf WLAN-Verbindung in den Schulungsräumen.


 
Anmeldung
Gleichzeitig mit der Einreichung des Antrages um Überprüfung der Gleichwertigkeit der ausländischen Weiterbildung an die Expertengruppe kann der Kurs beantragt werden. 
Zum Kurs zugelassen werden die Kandidaten jedoch erst nach positivem Entscheid der Expertengruppe. 
Kursbestätigung
Ja
Kosten
Die Kurskosten finden Sie im gewünschten Kurs unter Kosten.

Es gelten unsere "Allgemeinen Geschäftsbedingungen für das Kurswesen".
Max. Teilnehmendenzahl
20